unverbindliche Anfrage

Eröffnungsfest Atrium am Leitnerberg

8. Juli 2017

Am 5. Juli lud PROCON Wohnbau die neuen Bewohner im Beisein von Bürgermeister Johannes Kampenhuber, Architekt DI Fritz Matzinger, der Professionisten, aller Nachbarn und sonstigen Projektbeteiligten zur Eröffnung des Leuchtturmprojektes Atrium am Leitnerberg. Bei herrlichen Sommerwetter und traumhaften Weitblick wurde bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert. Wir wünschen den neuen Eigentümern, dass Sie im Atrium am Leitnerberg einen Ort des Rückzugs, der Entschleunigung und des Wohlfühlens finden.

Projekthighlights:

  • Das Gebäude gründet auf 170 duktilen Pfählen.
  • Das Gebäude ist dank ressourcenschonender Luft-Wärme-Pumpe und thermische Solaranlage sehr energieeffizienz.
  • Das Bewässerungssystem der hängenden Atriumgärten erfolgt automatisiert mit Regenwasser, dass in einer 1500 Liter Zisterne im Atrium gesammelt wird.
  • Die Bepflanzung des Atrium und das automatische Öffnen der Fenster sorgen für einen regelmäßigen Luftaustausch und ein angenehmes Raumklima. Im Winter ermöglicht die Fußbodenheizung den dauerhaften Aufenthalt im Atrium.
  • In den Wohnungen wird die Temperatur mittels Einzelraumsteuerung reguliert.
  • Jedes Zimmer führt über 2,60 Meter raumhohe Hebe-/Schiebetüren oder Dreh-/Kippfenster  – alle mit elektrisch bedienbarer Raffstorebeschattung – ins Freie, entweder auf die seitliche Gartenterrasse oder die großzügige Dachterrasse.
  • Eine Wasserenthärtungsanlage dient der Langlebigkeit der Haustechnik.
  • Eine Videogegensprechanlage mit 13″-Display erhöht das subjektive Sicherheitsgefühl.
  • Überdurchschnittliche große Kellerabteile sorgen für ausreichend Stauraum.
  • uvm.